Ideenflut – Einfach mal Wat(t) Neues!

Aus meiner anfänglichen Idee einer kleinen Agentur mitten in unserem Garten ist mittlerweile Ideenflut – Einfach mal Wat(t) Neues! gewachsen. Eine plötzliche Entlassung gefolgt von einem Wasserschaden und einer zweieinhalb Monate anhaltenden DSL Versorgungslücke haben mich zu immer wieder neuen Ideen für meinen Blog Wat(t) Neues! inspiriert.

Improvisieren und volle Fahrt voraus!

Anstatt meine Website aufzubauen, erste Entwürfe zu digitalisieren und in Wat(t) Neues! einzupflegen, suchte ich den direkten Kontakt zu meiner Zielgruppe und Lesern meines Blogs. Darüber hinaus entwarf ich erste Skizzen und Entwürfe für mein Logo, Visitenkarten sowie erste Postkartenmotive, Ideenflut T-Shirt- sowie Modeschmuck-Designs. Arbeitslos und Spaß dabei mag für einige Menschen interessant sein, aber für mich war es einfach nur eine große triste Ebbe.

Hatte ich mich zuvor durch unseren turbulenten Familienalltag als Seemannsbraut und zweifache Mutter getaktet, führten viele tolle Zufallskontakte dazu, dass ich <<Einfach Ich>> wurde. Meine plötzliche Entlassung setzte quasi alles auf Null. Ich nutzte diese Erfahrung als Chance und nahm die Zügel in die Hand. Mein Ziel: Freie Bahn für meine Ideenflut ab Ende März 2019 und immer volle Fahrt voraus!

Im Rahmen meiner Recherchen rund um das Thema Selbstständigkeit (aus der Arbeitslosigkeit heraus) stieß ich schließlich auf unternehmenswelt.de und einen Button “Jetzt kostenfreies Erstgespräch für ein Gründungscoaching beantragen“, das Angebot des Gründungszuschusses sowie auf diverse kostenfreie Gründersprechtage. Diese nahm ich wahr und tauchte zeitgleich peu á peu immer weiter in die spannende Welt der Selbstständigen ein. Glaubt mir eins! Ein Unternehmen baut man nicht mal eben so auf. Insbesondere das entsprechende Expertenwissen ist entscheidend für den Erfolg einer jeden Geschäftsidee. Ich genieße es immer wieder, den Geschichten der Unternehmer zu lauschen.

Sechseinhalb Jahre fokussierte ich mich auf die Outdoor – Branche und trug offensichtlich Scheuklappen für alles drum herum. Angefangen beim Bummel durch die Stadt bis hin zum Verfolgen der Nachrichten. Mal abgesehen davon, dass rauschfreier Radioempfang bei uns im Dorf Luxus ist, hatte ich nur das Thema “Outdoor” im Kopf. Ich stöberte mich fast täglich durch das breite Sortiment des Onlineshops und tauchte immer wieder in die Outdoor-Foren ein. Kurz:  Outdoor war mein Leben und ich sammelte Outdoor – Artikel wie andere Briefmarken. Schon verrückt! Dabei war ich in dieser Zeit nur einmal bei einer Trekkingtour dabei. Und selbst diese war Teil meiner Anstellung als Marketingassistentin. Sie gehörte zum Rahmenprogramm eines Hersteller-Events von Cascade Designs in Irland und ich genoss jeden Moment, in dem ich einen Blick auf die großartige Landschaft Irlands werfen konnte!

Dank meiner Ideenflut habe ich die Scheuklappen von meinen Augen gerissen. Meine plötzliche Entlassung setzte in mir offensichtlich alles auf Null. Auf einmal hatte ich freie Sicht auf alles um mich herum 🙂

Ideenflut – Einfach mal Wat(t) Neues! ist somit nicht nur der Name meines frisch gebackenen Start-ups, sondern Programm meines Blogs Wat(t) Neues! Ihr dürft gespannt sein auf einen bunten Beitragsmix aus meinem Leben als Seemannsbraut und zweifacher Mama im Geheimen, die sich gerade den Traum vom eigenen Unternehmen verwirklicht und Endlich Klarschiff! in ihrem Leben macht.

Ideenflut zum Eintauchen

Über Ideenflut zum Eintauchen berichte ich euch ab sofort von all den Schritten, die ich bisher für den Aufbau meines Start-ups gegangen bin. Darüber hinaus gebe ich euch einen Einblick hinter die Kulissen von Fachgeshäften, namhaften Marken sowie frisch gebackenen Start-ups und gebe euch Tipps rund um das Thema Recherche und Vorbereitung für den Aufbau eurer eigenen Selbstständigkeit (aus der Arbeitslosigkeit heraus).

Zuletzt möchte ich euch über Abenteuer Seemannsbraut in meinen turbulenten Spagat zwischen Beruf und Familie eintauchen lassen und euch zeigen, was an dem folgenden Spruch dran ist.

 

“Ein Seemann, ein Artist. 

Zwei Seemänner, ein ganzer Zirkus.

Drei Seemänner, die größte Show der Welt!”

(Der Lieblingsspruch meines Mannes)

Ideenflut will geteilt werden! Denn man tau! Ich bin sehr gespannt auf eure persönlichen Erfahrungen und Kommentare!

Eure Dorina von Ideenflut – Einfach mal Wat(t) Neues! ⚓❤